E-Mailinfo@hkram.com

Kontaktiere uns+8613456189895

Suche

Feine verarbeitung und überlegene leistung

Nov 12, 2019

Es gibt viele Anwendungen für den Endschalter und viele Geräte haben ihn. Was kann so ein einfacher Schalter? Es spielt hauptsächlich die Rolle des Kettenschutzes. Das gebräuchlichste Beispiel ist die Anwendung in Waschmaschinen und Rekordern (Videorekordern).

Bei der Entwässerung (Trocknung) der Waschmaschine ist die Geschwindigkeit sehr hoch. Wenn jemand zu diesem Zeitpunkt versehentlich die Tür oder den Deckel der Waschmaschine öffnet und dann die Hand hineinlegt, kann dies leicht zu Verletzungen führen. Ein elektrischer Kontakt ist an der Tür oder der Abdeckung installiert. Sobald jemand die Tür oder den Deckel der Waschmaschine öffnet, wird der Motor automatisch abgeschaltet, und selbst durch mechanische Mittel "bremst" die Tür oder der Deckel, sobald sie geöffnet werden und dreht sich gewaltsam. Stoppen Sie die Teile, um Verletzungen zu vermeiden.

In Rekordern und Videorekordern wird häufig ein schneller Vor- oder Rücklauf verwendet, und das Band dreht sich schnell, stoppt jedoch automatisch, wenn es das Ende des Bandes erreicht. Auch hier spielte der Fahrschalter eine Rolle, diesmal jedoch nicht durch eine Kollision, sondern durch einen plötzlichen Spannungsanstieg des Bandes.

Der Endschalter wird hauptsächlich dazu verwendet, die mechanische Verschiebung in ein elektrisches Signal umzuwandeln, so dass der Betriebszustand des Motors geändert werden kann, wodurch die mechanische Aktion gesteuert oder als Programmsteuerung verwendet werden kann.

Die tatsächliche Verwendung des Endschalters erfolgt in der Industrie, wo er mit anderen Geräten zusammenarbeitet, um komplexere Automatisierungsgeräte zu bilden.

An der Werkzeugmaschine befinden sich viele solcher Fahrschalter, mit denen die Bewegung des Werkstücks oder der Hub des automatischen Vorschubs gesteuert werden, um Kollisionsunfälle zu vermeiden. Manchmal wird der Fahrschalter verwendet, um das gesteuerte Objekt automatisch zwischen zwei festgelegten Positionen umzuschalten, um eine kontinuierliche Hin- und Herbewegung zu erzielen. Beispielsweise erreicht der Wagen, der das Material automatisch transportiert, den Endpunkt, berührt den Fahrschalter, schaltet den Drehmechanismus ein und wirft das Material in den Wagen und kehrt zum Startpunkt zurück. Nach Erreichen des Startpunktes wurde der Hubschalter des Startpunktes berührt, der Stromkreis des Lademechanismus eingeschaltet und das automatische Laden gestartet. Wenn Sie so weitermachen, wird dies zu einer automatischen Produktionslinie ohne menschliches Management, die rund um die Uhr arbeitet und menschliche körperliche Arbeit spart.