E-Mailinfo@hkram.com

Kontaktiere uns+8613456189895

Suche
Banner

Freundlich und bequem, sicher

Nov 08, 2019

Induktionsschalter für den menschlichen Körper: Es handelt sich um ein automatisches Steuerungsprodukt auf Basis der Infrarottechnologie. Wenn jemand den Erfassungsbereich betritt, erkennt der dedizierte Sensor die Veränderung des Infrarotspektrums des menschlichen Körpers und schaltet die Last automatisch ein. Wenn die Person den Erfassungsbereich nicht verlässt, wird die Last kontinuierlich eingeschaltet; Wenn die Person geht, wird die Last nach einer Verzögerung automatisch ausgeschaltet. Das Licht schaltet sich ein, wenn die Menschen ankommen, und das Licht schaltet sich aus, wenn die Leute gehen. Es ist gnädig und bequem, sicher und energiesparend, und es zeigt auch humane Sorgfalt. [2]

Infrarot-Sensorschalter: in der Regel für die automatische Steuerung von Straßenlichtschaltern an öffentlichen Orten verwendet. Der Schalter besteht aus Infrarot-Erkennungskreis, Infrarot-Signal-Verarbeitungsschaltung, Signalausgangs-Schaltkreis und Stromkreis. Die Infrarot-Signalverarbeitungsintegration vervollständigt vor allem das Infrarotsignal. Verarbeitung, die Stromversorgung der Schaltung separat versorgt jede Teilschaltung in der Konstruktionsschaltung entsprechend den Anforderungen der einzelnen Teile der Schaltung, um die Stabilität der Schaltung zu gewährleisten. Der Infrarot-Induktionsschalter verfügt über einen langen Erfassungsabstand, eine breite Palette von Anwendungen, eine starke Anti-Interferenz-Fähigkeit und eine stabile Arbeitsleistung. Vorteil.

1. Automatische Steuerungsprodukte auf Basis der Infrarot-Technologie. Wenn die Person nicht geht und aktiv ist, wird der Schalter kontinuierlich eingeschaltet. Nachdem die Person gegangen ist, schaltet der Schalter die Last nach einer Verzögerung automatisch aus. Wenn die Person ankommt, leuchtet das Licht und die Person verlässt das Licht.

2, mit Null-Kreuzungs-Erkennungsfunktion: berührungslose elektronische Schalter, um die Lebensdauer der Last zu verlängern.

3. Anwendung der lichtempfindlichen Steuerung, automatische Dosierung des Schalters, keine Induktion, wenn das Licht stark ist.